Home / News / Kinder unterrichten, wie man bremst
Bungi Bungi Kinderfahrräder

Kinder unterrichten, wie man bremst

Seit den ersten Schritten mit dem Laufrad ist schon einige Zeit vergangen und Ihr Kind ist kaum zu fangen, wenn es mit seinem geliebten Kinderspielzeug fährt. Es war reine Freude zu sehen, wie er ein Gleichgewicht entwickelt, ohne zu wissen, dass es passiert ist.

Es ist Zeit, den vertrauenswürdigen Freund beiseite zu legen und ernst zu werden. Ihr Kind hat endlich sein eigenes erstes Fahrrad. Es hat wahrscheinlich ein paar Stunden gedauert, bis Sie alleine herumspringen und das Gleichgewicht halten konnten, aber schließlich wurde diese unschätzbare Fähigkeit erworben. Jetzt müssen Sie nur noch anhalten.

Und wir wissen, dass es nicht immer das Einfachste ist, einem Kind beizubringen - warum und wie Bremsen funktionieren. Aus diesem Grund ist es für den Lernprozess so wichtig, über geeignete Bremsen zu verfügen, die auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse eines Kindes abgestimmt sind.

Deshalb haben unsere Fahrräder sorgfältig entworfene Bremshebel, damit die Finger eines Kindes leicht erreicht und bedient werden können. Mit der kleinen Inbusschraube kann der Fahrer den Abstand des Bremshebels vom Lenker an alle Handgrößen anpassen. All dies macht den nächsten Lernschritt so einfach wie den letzten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine gute und sichere Fahrt!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar